Stativ Report 342/K

REPORT nivellierbare Mittelsäule

Produkt-Beschreibung

Das Stativ Report 342/K ist mit Moduleinsatz 4K ausgestattet, d.h. mit einer 50 cm langen Kurbelmittelsäule, Durchmesser 25 mm aus präzisionsgezogenem Leichtmetallrohr und Nivellierkugel. Die Nivellierkugel lässt sich mit der Mittelsäule um 30° in jede Richtung neigen. Der Auflageteller aus Aluminium hat einen Durchmesser von 68 mm und ist mit einer feststehenden Befestigungsschraube (Größe auswählen) sowie drei Sicherungsschrauben gegen unbeabsichtigtes Lösen der montierten Technik versehen. Durch die Dosenlibelle ist eine schnelle und genaue Justierung möglich.
Einfacher Stativbeinauszug.
Die angegebene Maximalhöhe ist mit ausgezogener 50 cm Kurbelmittelsäule.

Der leichte Schenkelkopf aus Magnesium ist gleichzeitig die Modulbasis für 14 verschiedene Einsätze. Es ist jederzeit möglich, den Moduleinsatz wahlweise mittels Spezialschlüssel (wird bei Lieferung des Wechselmoduls beigelegt) zu wechseln. Die Fixierung im Konus gewährleistet eine formschlüssige, spielfreie Verbindung der Komponenten.

Mit dem Anschlagsystem können Spreizwinkel bei ca. 20°, 40°, 60°, 80° und 100° mittels Flügelraster eingestellt werden. Das Anschlagsystem ist so ausgelegt, dass die angegebenen Belastungen der Stative auch bei maximaler Spreizung der Stativbeine gewährleistet ist.
  • Gewicht: 3,50 kg
  • Transportlänge: 96 cm
  • Minimalhöhe: 57 cm
  • Maximalhöhe: 191 cm
  • Belastbarkeit: 10,00 kg
  • Schwingungsdämpfung: sehr gut

Art.-Nr.: 12042K

Verfügbarkeit: Auf Lager

Optionen

Preis: 483,00

Meinungen unsere Kunden über dieses Produkt

M. Galijan

"Berlebach Stative habe ich durch Astrofotografie kennengelernt. Ein Astro UNI hält meine Monierung bereits 8 Jahre bombenfest. Nachträglich, habe ich den als Studiostativ benutzt mit zwei einfachen Modifizierungen: Foto Adapter gekauft + Spikes mit Möbelräder eingeschraubt, erfreulicherweise M10 Gewinde, so kann ich schnell wechseln. Und ich muss sagen: besseres Stativ habe ich nie benutzt. So bin ich Fan von Berlebach geworden.

Jetzt bräuchte ich ein tragbares, aber stabiles Stativ mit Kurbelsäule. Ich habe viele angeschaut und nach reichlich Überlegung Report 342/K bestellt.

Das Stativ ist optisch und technisch ein Kunstwerk. Ich schätze sehr modulare Aufbau, und wiel Basis keine Wünsche offen lässt, werde ich sicher nach Bedarf auch anderes Zubehör schauen. Es ist weder mein erstes, noch einziges Stativ im Haus. In vielen Jahren, hat sich eine kleine Sammlung von Carbon und Aluminium Stativen aus gutem Haus versammelt. Kein davon ist schlecht, aber auch kein so gut wie 342/K, natürlich für meine Bedürfnisse. Es liegt am Holz und gründlich überlegte Konstruktion. Hut ab!"

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Produkt.


Bitte bestätigen Sie durch das Anklicken der Checkbox, dass Sie unsere externer Link Datenschutzerklärung gelesen haben und diese akzeptieren.